Was sind Rundsteckverbinder?

Ich begrüße euch ganz herzlich auf meinem Blog zum Thema Shopping. Egal ob Frau oder Mann, jeder muss ab und zu einkaufen. Für den einen bedeutet das Einkaufen Spaß und Lust. Den ganzen Tag in der City unterwegs zu sein und sich in den Läden umzuschauen, ist für manche tatsächlich spaßig. Für den Anderen bedeutet es den puren Frust, weil er vielleicht einfach nicht gerne einkaufen geht oder nicht das Richtige dabei zu sein scheint. Auf meiner Seite geht es um alle Facetten des Shoppings, sowohl in den Geschäften der Stadt, als auch in den Onlineshops und nun wünsche ich viel Spaß beim Stöbern in meinem Blog.

Was sind Rundsteckverbinder?

30 Januar 2019
 Kategorien: Elektronik, Blog


Rundsteckverbinder gehören zu den Steckverbindern. Sie sind ganz normale Steckverbinder, die eine runde Form haben. Ihre Funktion ist das Trennen und Verbinden von Leitungen technischer Medien, zum Beispiel für elektrischen Strom oder optische Strahlung. Sie sind ein eigenes Teilgebiet der Verbindungstechnik. Mehr Infos erhält man bei ausgewiesenen Fachfirmen.

Grundsätzlich wird zwischen männlichem und weiblichem Stecker unterschieden. Männliche Stecker haben nach außen weisende Kontaktstifte, während weibliche Stecker nach innen zeigende Kontaktöffnungen besitzen, in die die Kontaktstifte dann eingefügt werden können. Befindet sich der männliche Teil am Ende eines Kabels, wird er als Stecker bezeichnet. Wenn er als fester Einbau in ein Gehäuse eines Geräts eingebaut ist, wird er als Einbaustecker bezeichnet. Befindet sich der weibliche Teil am Ende des Kabels, ist es eine Kupplung. Eine Buchse ist es, wenn es im Gehäuse des Geräts eingebaut ist.   

Die Haltekraft der elektrischen Kontaktstifte ist für sehr schwere Kabel nicht geeignet, da die mechanische Stabilität nicht gewährleistet werden kann. Für solche Fälle wird eine weitere mechanische Verbindung zum Stabilisieren hinzugefügt. Geht es nur um Verbindungen innerhalb von Gehäusen reichen die normalen Kontaktstifte.   

Befinden sich die Rundsteckverbinder innerhalb von Gehäusen, sind sie meistens nicht weiter verkleidet. Bei Außenverbindungen muss die Kontaktstelle zur Sicherheit jedoch in den allermeisten Fällen verkleidet werden. Damit Menschen, die das jeweilige Gerät bedienen nicht in Kontakt mit der elektrischen Spannung kommen, gibt es einen Berührungsschutz. Auch Leiter anderer Verbindungen und Potenziale werden so vor Kontakt geschützt. Außerdem ist der Schutz vor Staub und Oxidation gewährleistet. Das ist vor allem dann wichtig, wenn sich die Verbindung draußen befindet und der Witterung ausgesetzt ist. Die Zugentlastung sorgt dafür, dass schwere Kabel nicht an der elektrischen Kontaktstelle ziehen. Die Kontaktstelle ist nicht für Krafteinwirkung dieser Art gemacht und kann versagen. Das Kabel, welches abgeht, wird im Gehäuse des Steckers festgeklemmt, sodass keine Kräfte undefiniert einwirken können. Bei Hochfrequenz- und Audioverbindungen ist es wichtig, dass die Signalleitungen gegen die Einstrahlung von Störungen abgeschirmt werden. Dazu existiert eine geschlossene metallische Abschirmung, die meist aus separaten Teilen besteht. Die Teile sind ihrerseits wieder in isolierende Plastikteilchen eingeschoben. Bei der Massenproduktion der Stecker werden diese in der Produktionsphase am Ende einfach mit einer Plastikschicht umspritzt, bei der es an einem metallischen Abschirmgehäuse fehlt.   

Bei Gebrauch der Stecker ist es wichtig zu beachten, dass niemals am Kabel gezogen wird, wenn die Stecker und Kupplung voneinander gelöst werden. Auch wenn eine Zugentlastung vorhanden ist, sind die Kabel nicht für diese Belastung ausgelegt und können auf Dauer kaputtgehen. Normalerweise sind die Steckverbinder so geformt, dass sie gut greifbar und gut handhabbar sind. Um die Zugkraft besser übertragen zu können, haben die Stecker eine Oberflächenstruktur, die das Greifen leichter macht. 

über mich
Shopping - das Einkaufserlebnis

Ich begrüße euch ganz herzlich auf meinem Blog zum Thema Shopping. Egal ob Frau oder Mann, jeder muss ab und zu einkaufen. Für den einen bedeutet das Einkaufen Spaß und Lust. Den ganzen Tag in der City unterwegs zu sein und sich in den Läden umzuschauen, ist für manche tatsächlich spaßig. Für den Anderen bedeutet es den puren Frust, weil er vielleicht einfach nicht gerne einkaufen geht oder nicht das Richtige dabei zu sein scheint. Auf meiner Seite geht es um alle Facetten des Shoppings, sowohl in den Geschäften der Stadt, als auch in den Onlineshops und nun wünsche ich viel Spaß beim Stöbern in meinem Blog.

Suche
Archiv